###lBG###
###rBG###

Titrimetrischen Methode

Bei Titriermessbestecken werden die Messergebnisse durch das Zählen der Tropfen (Reagenzlösung) in das mit Probewasser gefüllten Messglas bis zum Farbumschlag ermittelt. Da der Farbumschlag deutlich sichtbar ist, ist der Wert im Vergleich zu den colorimetrischen Messmethoden recht einfach zu bestimmen, denn hierbei treten keine Probleme bei der Farbzuordnung auf.

Kolorimetrische Methode

Bei der Kolorimetrischen Methode werden der Messprobe eine oder mehrere Reagenzien zugesetzt, die eine Farbreaktion auslösen. Die Messergebnisse werden durch den Vergleich mit einer Farbkarte ermittelt.